. .

Wald erleben - von der Vorschule bis zur Berufsschule

Erste Naturerfahrungen im Kindergarten - nachhaltiges Lernen im Wald - wir begleiten Kinder- und Schulgruppen jeden Alters.

Mehr für Kindertagesstätten, Grund-und Förderschulen, Sek I + II/BBS

Das aktuelle Fortbildungsangebot finden Sie unter "Veranstaltungen für Erwachsene"

Tipp: Bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gibt es fertige Konzepte / Arbeitsmaterialien für den Unterricht zum kostenlosen Download. Und die Fortbildung zum Klimakönner!

Walderlebnisführungen

Ganzjährig - und nach Absprache zu ihren Wunschterminen bieten zertifizierte Waldpädagogen/innen Touren durch den Wald an. Egal, ob unterrichtsbegleitend mit großem Wissensdurst oder als Aktiontour zur Klassenabschlussfeier; mit großem Bewegungsdrang oder mobilitätseingeschränkt - wir stellen uns ganz individuell auf Sie ein.

Bildung durch Bewegung – Lernen mit allen Sinnen in der Natur. Bewegung im Wald fördert Selbstsicherheit und soziales Lernen. Positive Lernerfahrungen führen zu kreativer und flexibler Verarbeitung. Wald macht Spaß!

Kosten: 4,00 € pro Kind, bzw. Schüler/in für eine Walderlebnisführungen bis drei Stunden.

Buchung / Anfrage Walderlebnisführung

Für Waldtage und Klassenausflüge:

Sie suchen einen verwunschenen Waldort für Waldwochen oder für die Abschlussfeier? Einen Zielpunkt für die Klassen-Radtour oder möchten intensiven Unterricht im "Freiluft-Klassenzimmer" mit Feuerstelle für Selbstversorger?

Wir bieten Ihnen Waldhütten in Braunschweig-Buchhorst, im Eickhorster Holz (GF), Kral bei Essehof / Lehre (HE) und Haus Tadensen mit dem benachbarten Waldkorb (Grünes Klassenzimmer) bei Meerdorf (PE) an.

Für Klassenfahrten empflehen wir unsere Waldpädagogikzentren in Niedersachsen mit Mehrtagesangebot und befreundete Einrichtungen in anderen Bundesländern, wie zum Beispiel in Brandenburg/Eberswalde.

Tipp: LÖWE-Pfad Lechlumer Holz in Wolfenbüttel

Mit der Buslinie 420 aus Braunschweig und Wolfenbüttel gut zu erreichen: der LÖWE-Erlebnispfad im Waldgebiet beim Sternhaus. Treffpunkt: Parkplatz Antoniettenruh am Forstweg. Von dort aus können Sie mit Ihrer Klasse auf Erkundungstour gehen, Waldprojektwochen umsetzten oder einfach einen unterhaltsamen Ausflugstag planen. Länge ca. 2,5 km mit vier Lernstationen und sieben weitern Aktions- und Erlebnisbereichen. Auch für Kita´s geeignet. Wege sind mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar.

Buchen Sie eine Erlebnisführung oder Erkundungstour (2,5 - 5 Std.) mit unseren Waldpädagogen zu Ihrem Wunschtermin hier (4,-€ bis 6,-€ pro Schüler/in). 

Zur Bildergalerie...   Übersichtskarte (pdf 1MB),   Faltblatt (pdf 3MB)

Tipp: Multi-cache-Rallye zum LÖWE-Pfad

Referate - voll cool!

Ihr sollt in der Schule ein Referat halten? Freut euch! Nehmt ein Waldthema, erzählt Spannendes über ein Wildtier, zum Beispiel Wildschwein und leiht euch dazu echte Schwarten, Zähne, Pfoten oder einen ganzen Schädel bei uns aus. Wir haben Tierpräparate zu vielen Waldtieren und jede Menge Infomaterial und tolle Poster, auch zu Bäumen und verschiedenen Waldtypen, mit denen ihr euer Referat so richtig lebendig gestalten könnt – echte Chance auf gute Noten! Kontakt

Ergänzende Programme

zu unseren Waldführungen bieten das Naturhistorische Museum (Tiere), das Regionale Umweltbildungszentrum Dowesee (Energie, Gewässer) und das Freilicht- und Erlebnismuseum Ostfalen (Geologie, Ökologie).

Borrelliosegefahr von Zecken

Informationen von der Landesschulbehörde zum Thema Zecken bei Ausflügen.

 

Anmerkung zum Foto: Solch eine adulte Zecke "weiß", dass wir Menschen nicht zu ihrer Nahrungskette gehören. Uns stechen die wesentlich kleineren Larven und Nymphen, die auf einem Foto jedoch nur ein kleiner schwarzer Punkt wären.

Öffnungszeiten

Montags, mittwochs und freitags von 10.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon 0531/ 707 48 -32, -33

Jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00-16.00; beziehungsweise bis 17.00 Uhr mit besonderem Familienprogramm.

Eintrittspreise

Im Haus und bei den Sonntagsöffnungen ist der Eintritt frei!

Preise für Führungen und Veranstaltungen bitte nachfragen.

Kontakt und E-Mailverteiler

Wenn Sie monatlich per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, dann schicken Sie uns Ihre E-Mailadresse mit dem Hinweis "Waldforum-E-Mailverteiler". E-Mail ans Waldforum

Anfahrt

Waldforum Riddagshausen
Ebertallee 44,
38104 Braunschweig

Ab BS-Hbf. mit Bus (diverse Linien) bis Jasperallee, dann mit Buslinie 418 Haltestelle "Grüner Jäger"; (tägl. Ankunft ab 9.20 Uhr alle 30 Min bis 18.50 Uhr und 19.27 Uhr)

Öffentlicher Parkplatz ist gegenüber. Da die Parkplätze begrenzt sind, ist es besser zu den Familiensonntagen mit dem Fahrrad oder dem Bus zu kommen.

Tipp: im Navi "Ebertallee 50" (Grüner Jäger) eingeben, da man sonst evtl. in den Kreuzteich geschickt wird.

Google-Map