. .

Lernen durch Bewegung

Raus aus der Schule – rein in den Wald - für Schulkinder und (fast)Jugendliche:

Grundstufe (1.-4. Klasse):

Wald mit allen Sinnen erleben, Verhalten im Wald, gemeinsames Walderleben, Respekt vor der Natur, Tier und Pflanzen des Waldes erforschen, ökologische Vielfalt erkennen; Waldwissen erlebnisorientiert begreifen.

Aufbaustufe (3.-6. Klasse):

Vertiefung der Grundkenntnisse: Ökologische Vernetzung, Laubstreu- und Totholzuntersuchung, Baumbestimmung, Stockwerke des Waldes – ökologische Nischen, Jagd und Holznutzung, Berufsbilder im Wald.

Alle Waldführungen werden individuell abgesprochen und können auf ihre Unterrichtsinhalte abgestimmt werden. Nutzen Sie den Wald als grünes Klassenzimmer. Sie werden staunen, wie sich manche Kinder im freien Raum positiv verändern.

Kosten für eine Waldführung bis 3 Stunden: 4,- € pro Schüler/in, bis 4 Stunden: 5,- € pro Schüler/in

Waldführung buchen / Anfrage

Speziell für 3. + 4. Klassen der Grundschulen im Landkreis Wolfenbüttel bietet die Jägerschaft Wolfenbüttel eine Unterrichtsstunde mit ihrem neuen Infomobil an.

Waldaktionstage für ganze Jahrgänge

In einem Rundkurs durch den Wald erarbeiten sich die Schüler in der Klassengemeinschaft an den verschiedenen Themenstationen spielerisch Grundkenntnisse über das Ökosystem Wald. Es werden Totholz und Laubstreu mit Becherlupen untersucht, Baumsteckbriefe erstellt, ökologische Zusammenhänge erspielt und der Lebensraum Wald mit allen Sinnen erlebt. Jede Klasse beginnt zur gleichen Zeit an einer der 4-6 Stationen und wechselt nach einer verabredeten Zeit von ca. 30 – 45 Min. zur nächsten. Die Stationen sind von den Lehrer/innen zu betreuen. In einer Kurzfortbildung und mit anschaulichem Informationsmaterial werden sie von uns auf die fachlichen Inhalte und die erfolgreiche Durchführung der Erlebnisspiele vorbereitet. Material wird nach Absprache gestellt. Kosten: 30,- € pauschal für Vorbereitung und Materialausleihe; plus 1,-€ pro Schüler/in bei einer Stationsbetreuung durchs Waldforum Riddagshausen (mind. 80,- €/ betreuter Station).

Das Konzept für 1.-4. Klassen als Projektwoche (powerpoint) (vier Aktionstage im Wald)

Ihr Ansprechpartner für die Waldtage ist Klaus-Dieter Hosang, Email 

Buchungsanfrage

Schulwanderausstellung Forst und Holz

Für Waldprojektwochen oder zur Unterrichtseinheit Wald ist die Schulwanderausstellung mit vier ansprechenden Schautafeln, einer Holzklötzchenkiste eine hilfreiche Ergänzung. Umfangreiches Vorbereitungsmaterial sowie Kopiervorlagen befinden sich im Lehrerbegleitordner. Die im PKW gut zu transportierende Ausstellung ist kostenlos gegen Selbstabholung für mehrere Wochen ausleihbar. Buchungsanfrage

Zur Forstwirtschaft /Holzernte gibt es beim KWF einen Film "Forstwirt werden".

Zusatzinfo: Energiegehalt von Holz (Info der Bayerischen Stattsforsten) pdf

Tipp: Von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW Niedersachsen) gibt es eine tolle Wanderausstellung für Grundschulen: "Wer? Wie? Was? Wald? mehr unter Wald-entdecker.de

Öffnungszeiten

Montags, mittwochs und freitags von 10.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon 0531/ 707 48 -32, -33

Jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00-16.00; beziehungsweise bis 17.00 Uhr mit besonderem Familienprogramm.

Eintrittspreise

Im Haus und bei den Sonntagsöffnungen ist der Eintritt frei!

Preise für Führungen und Veranstaltungen bitte nachfragen.

Kontakt und E-Mailverteiler

Wenn Sie monatlich per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, dann schicken Sie uns Ihre E-Mailadresse mit dem Hinweis "Waldforum-E-Mailverteiler". E-Mail ans Waldforum

Anfahrt

Waldforum Riddagshausen
Ebertallee 44,
38104 Braunschweig

Ab BS-Hbf. mit Bus (diverse Linien) bis Jasperallee, dann mit Buslinie 418 Haltestelle "Grüner Jäger"; (tägl. Ankunft ab 9.20 Uhr alle 30 Min bis 18.50 Uhr und 19.27 Uhr)

Öffentlicher Parkplatz ist gegenüber. Da die Parkplätze begrenzt sind, ist es besser zu den Familiensonntagen mit dem Fahrrad oder dem Bus zu kommen.

Tipp: im Navi "Ebertallee 50" (Grüner Jäger) eingeben, da man sonst evtl. in den Kreuzteich geschickt wird.

Google-Map