. .

Das vierte Jahr - mit neuen Programmangeboten: Waldforum-Juniortage 2017

Gemeinsames Forschen, Entdecken und Gestalten - 2017 bieten wir 35 verschiedene Tagesseminare zu wald- und naturbezogenen Schwerpunkten an 47 Terminen. Die Themen umfassen naturwissenschaftliche, kulturhistorische und künstlerisch-kreative Aspekte. Unter fachlicher und pädagogischer Anleitung werden die Kinder spielerisch an die Inhalte herangeführt und ihr natürlicher Forscherdrang wird gefördert.

Neu sind dieses Jahr unter anderem Angebote im Raum Salzgitter und spezielle Angebote in den Sommer- und Herbstferien.l

Die Angebote fordern zum Lernen und Entdecken auf. In kleinen Gruppen ist eine individuelle Zuwendung möglich, und es bleibt viel Raum für eigenes Entdecken. Es wird das Interesse an Zusammenhängen geweckt sowie die Freude an der Natur. Die Teilnehmer/innen können ihre Kenntnisse anwenden und erweitern sowie ihre Kreativität schulen.

Einen halben oder ganzen Tag oder auch ein Wochenende gehen die Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren unter Leitung zertifizierter Waldpädagogen auf Entdeckungsreise. Jede Veranstaltung hat ein eigenes Thema. Die Kinder nehmen in der Regel ohne Begleitung ihrer Eltern teil und können einzeln, ihren Interessen entsprechend zu den Seminaren angemeldet werden. Es gibt aber auch Seminare, an denen die Kinder ganz bewußt mit ihren Eltern/ Großeltern teilnehmen sollen.

Walddetektive gehen auf Tierspurensuche und stellen einen eigenen Forscherkoffer zusammen. Junge Wasserforscher unternehmen Bachexpeditionen. Baumfreunde gestalten ihr persönliches Baumbestimmungsbuch. Wildkräuterkunde mit Verkostung und Waldapothekerkurse stehen auf dem Programm. Künsterlich kreativ geht es beim Waldkunsttag und beim Waldnachmittag für Mädchen zu. Für Outdoorinteressierte wird Wildniswissen praxisnah vermittelt und im Wald erprobt. Eine spannende Zeitreise führt zurück in die Steinzeit. Eine erlebnisreiche Nacht im Wald verbringen Kinder mal nur mit ihren Vätern, bzw. Müttern.

Eine Terminübersicht der geplanten Angebote für naturinteressierte Kinder von 5 - 14 Jahren und den Link zum Anmeldeformular finden Sie auch unter Veranstaltungen für Kids.

Bitte beachten Sie die Anmeldebedingungen und die Stornoregelungen!

Öffnungszeiten

Montags, mittwochs und freitags von 10.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon 0531/ 707 48 -32, -33

Jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00-16.00; beziehungsweise bis 17.00 Uhr mit besonderem Familienprogramm.

Eintrittspreise

Im Haus und bei den Sonntagsöffnungen ist der Eintritt frei!

Preise für Führungen und Veranstaltungen bitte nachfragen.

Kontakt und E-Mailverteiler

Wenn Sie monatlich per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, dann schicken Sie uns Ihre E-Mailadresse mit dem Hinweis "Waldforum-E-Mailverteiler". E-Mail ans Waldforum

Anfahrt

Waldforum Riddagshausen
Ebertallee 44,
38104 Braunschweig

Ab BS-Hbf. mit Bus (diverse Linien) bis Jasperallee, dann mit Buslinie 418 Haltestelle "Grüner Jäger"; (tägl. Ankunft ab 9.20 Uhr alle 30 Min bis 18.50 Uhr und 19.27 Uhr)

Öffentlicher Parkplatz ist gegenüber. Da die Parkplätze begrenzt sind, ist es besser zu den Familiensonntagen mit dem Fahrrad oder dem Bus zu kommen.

Tipp: im Navi "Ebertallee 50" (Grüner Jäger) eingeben, da man sonst evtl. in den Kreuzteich geschickt wird.

Google-Map